Loading…
Angebotsanfrage

Typ: Anrede:
Name:
Adresse:
PLZ: Ort:
E-Mail:
Notizen:
Ich interessiere mich für folgende Dienstleistungen:

Kontaktperson

Anrede: Titel:
Vorname: Nachname:
E-Mail: Telefon:
Notizen:

Für welchen Zweck verarbeiten wir Daten?

Die da-ka hausbetreuung bietet diverse Gebäudedienstleistungen an. Wir führen diese in den Objekten unserer Kunden bzw. von unseren
Kunden verwalteten Objekten durch. Wir verarbeiten Daten für die Information von Interessentengruppen über unsere Dienstleistungen und
Entwicklungen in unserem Unternehmen und für die Erstellung von Angeboten. Außerdem für die Umsetzung der Dienstleistung,
insbesondere für die Durchführung diverser Managementmaßnahmen im Sinne unserer ISO-Zertifizierungen. Dazu verarbeiten wir
beispielsweise folgende Daten: (Kontaktdaten, Vertragsdaten, Verrechnungsdaten, Archivierung von Korrespondenzen, etc.)

Welche Personengruppen werden erfasst?

Neben Beschäftigten und Lieferanten erfassen wir auch die Daten von Interessenten und Kunden, wobei Personendaten in Bezug auf die
Geschäftskontakte und in deren Funktion als Vertreter des Auftraggebers oder als Auftraggeber selbst bzw. Interessenten erfasst werden.

Wie lange erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten, insbesondere Korrespondenzen werden in Verbindung mit der Dokumentation der Leistungserbringung gespeichert. Die
Vereinbarung wird somit unbefristet abgeschlossen, kann aber mit einer Frist von 12 Monaten jeweils zum Jahresende gekündigt werden,
woraufhin eine Erfassung weiterer Daten, sofern wir nicht gesetzlich oder aufgrund unserer Managementsystemzertifizierungen verpflichtet
sind, unterbleibt. Die im Zeitraum bis zur Kündigung erfassten Daten bleiben davon ausgenommen. Dies gilt insbesondere für E-Mail-
Kommunikation welche zur Dokumentation der Abläufe und zum Beleg der Durchführung der beauftragten Dienstleistungen dienen. Die
Kündigung kann über office@da-ka.at erfolgen.

Worauf achten wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten?

Personen, die Zugang zu den Daten erhalten, werden von uns hinsichtlich der Verschwiegenheitsverpflichtung während und nach der
Beschäftigung bei da-ka unterwiesen. Unsere Datenbanken werden von Fachfirmen vor dem illegalen Zugriff Dritter nach dem jeweils
aktuellen technischen Stand, unter Berücksichtigung der ökonomischen Verhältnismäßigkeit geschützt. Eine Einsicht und Kontrolle der
erfassten, persönlichen Daten wird von da-ka für berechtigte Personen ermöglicht. Die Datenverarbeitung erfolgt am da-ka Firmensitz bzw.
auf externen Servern welche durch Fachfirmen zur Verfügung gestellt werden. Dafür und zur laufenden Unterstützung der software und
hardware greifen wir auf Fachfirmen zurück, welche eine Vereinbarung zur Datenverarbeitung unterzeichnet haben. Sofern es technisch
notwendig ist, haben diese Zugriff auf die Inhalte unserer Datenverarbeitung.
Speichern